· 

AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR


Mit diesem 300-mm-Objektiv für das FX-Format überbrücken Sie die Entfernung. Als erstes NIKKOR-Objektiv mit F-Bajonett, das über eine Beugungslinse nach dem Phasen-Fresnel-Prinzip (PF) verfügt, bietet es die perfekte Mischung aus kompakter Bauweise, Telebrennweite und hoher Bildqualität.


Dieses Objektiv ist ideal für die Sport- und Tierfotografie sowie für das Fotografieren auf Reisen und detailreiche Porträtaufnahmen geeignet; damit ist es kluge Wahl für all jene, die mit einem Tele das Bildfeld, jedoch nicht ihre Fototasche übermäßig füllen wollen.

 

Die Kombination aus Lichtstärke 1:4, einer Brennweite von 300 mm und der VR-Technologie liefert beste Ergebnisse in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen. Aufgrund der integrierten Beugungslinse fallen Größe und Gewicht des Objektivs geringer aus. Eine Fluorvergütung sorgt dank wasser-, staub- und schmutzabweisender Eigenschaften für eine höhere Haltbarkeit.

 

 

Dieser leichte, kompakte Telekonverter bietet eine 1,7fache Vergrösserung.

 

Hervorragende Abbildungsleistung mit kompatiblen Nikkor Objektiven

Unterstützt die Nikon-VR-Funktion

 

Geringer Lichtstärkenverlust von nur 1,5 Blendenstufen

 

Mit diesem Konverter wird aus den AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR 

  • AF-S NIKKOR 500 mm 1:6.7

 

 

Bild & Text: Quelle Nikon